Ausschreibungen

Die Veröffentlichung dieser Ausschreibungen dient lediglich der Information. Die Ausschreibungen wurden vom Vorstand nicht auf Fairness geprüft und es ist jeweils selbst einzuschätzen, inwieweit die Regelungen der Wettbewerbe akzeptabel sind. In den Informationen (39. Ausgabe, 2/2009) erschien eine von Benjamin Schweitzer und Moritz Eggert zusammengetragene Checkliste für die eigene, selbständige Überprüfung der Plausibilität von Ausschreibungen: http://femusik.de/schreiben/blackchecklist.pdf.

 

Auf der Website „Musical Chairs“ sind u.a. alle möglichen Kompositionswettbewerbe und Calls for scores weltweit gelistet:

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

 

WETTBEWERBE UND STIPENDIEN

Internationaler  Call – Milan Music Fashion
Es werden 5 Komponist:innen und 5 Designer:innen gesucht, die sich auf eine gemeinsame künstlerische Reise begeben und gemeinsam in Paaren an einem Projekt arbeiten. Begeleitet werden die Ausgewählten druch die zwei Mentoren Sandro Groli und Federico Sangalli.
Hinweis: Das Projekt findet in Englischer Sprache statt
Weitere Informationen: https://idea.divertimentoensemble.it/mmf-milan-music-fashion/?lang=en
Anmeldeschluss: 8. Dezember 2021

 

Frauen-Songwriting-Wettbewerb (Frauen mit öst. Wohnsitz oder Staatsangehörigkeit)
Anlässlich des Internationalen Frauentags wird ein eigenständig komponierter Song gesucht, der frühstens 2018 erstveröffentlich worden sein muss und max. 4 Minuten lang ist. Der Song sollte dem Genre Liedermacher, Singer-Songwriter oder Pop/Rock zuordbar sein.
Weiter Informationen:
https://www.komponistenbund.at/frauen-sonwriter-wettbewerb-2022/
Preis:
Gewinnerin winkt ein Förderpreis sowie der Auftritt in Ina Regens Konzert „SIE ungewöhnlich selbstverständlich“ am 8. März 2022 im Konzerthaus Wien.
Einsendeschluss:
31. Dezember 2021

 

67. Kompositionspreis
Die Landeshauptstadt Stuttgart hat den 67. Kompositionspreis ausgeschrieben. Bewerben kan man sich mit max. zwei Kompositionen, deren Aufführungsdauer zwischen 10 und 30 Minuten liegt.
Weiter Informationen: https://www.stuttgart.de/kultur/kulturpreise-und-stipendien/kompositionspreis.php
Förderung:
Der Preis ist mit insgesamt 12 000 € dotiert und kann in bis zu zwei Teilen vergeben werden.
Einsendeschluss:
31 . Dezember 2021

 

BUNDESWETTBEWERB JUGEND KOMPONIERT
Jedes Jahr lädt die Jeunesses Musicales Deutschland Jugendliche zwischen 12 und 22 Jahren ein, ihre Kompositionen einzusenden. Im Zentrum des Wettbewerbs stehen die Kompositionswerkstätten in der Musikakademie Schloss Weikersheim, in denen jährlich 30 Preisträger*innen durch erfahrene Komponisten*innen und Musiker*innen eine intensive kompositorische Förderung erhalten, aber auch Gelegenheit finden, sich untereinander kennenzulernen und auszutauschen. In den Biografien vieler mittlerweile etablierter Komponisten*innen wie Enno Poppe, Ulrich Kreppein, Benjamin Schweitzer und Charlotte Seither sind diese Werkstätten als Initialzündung eingeschrieben. Der Bundespreis ist in Deutschland die höchste Auszeichnung für junge Komponierende.
Weitere Informationen: 2022 – Jeunesses Musicales Deutschland (jugend-komponiert.org)
Einsendeschluss: 5. Januar 2022

 

3. Auflage des Ricordi Lab
Der Verlag Ricordi sucht Komponist:innen unterschiedlicher Backgrounds mit vielversprechenden und einzigartigen kompositorischen Stimmen. Bewerber:innen müssen nach  dem 31. August 1982 geboren worden sein. Zeitraum für das ricordilab ist 2022-2025.
Weiter Informationen:
  https://www.ricordi.com/en-US/ricordilab
Deadline: 15. Januar 2021

 

Musica Sacra Nova Composer´s Competition
Für Komponist:innen aller Nationen bis 35 Jahre wird in 2 Kategorien ausgeschrieben.
Kategorie A: Komposition für unbegleiteten gemischten Chor (max 16 Stimmen) zu einem lateinischen, christlichen Text.
Kategorie B: Liturgische Komposition für gemischen Chor (4-6 Stimmen) mit Orgelbegleitung ad lib. zu einem lateinischen Text.

Weiter Informationen: https://musicasacranova.com
Länge: 3-8 Minuten
Dotierung: Insgesamt 11 000 € und Aufführungen bei Festivals
Teilnahmegebühr: 30€ pro Komposition
Einsendeschluss: 15. Januar 2022

 

KOMPOSITIONSWETTBEWERBE 2022 aus Anlass der 23. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik
Es werden 2 Kompositionswettbewerbe von der via nova – zeitgenössische Musik in Thüringen e.V. ausgeschrieben. Einmal für akusmatische Komposition und einmal für Kammermusik (Duo/Trio). In letzterem wird eine Komposition für mindestens zwei Instrumente (Klarinette/Bassklarinette, Akkordeon und/oder Sheng) erwartet.
Weiter Informationen: http://via-nova-ev.de/?termin=internationale-kompositionswettbewerbe-2022
Länge: Akusmatische (ca. 10 min), Kammermusik (ca. 8 min)
Dotierung: Es wird ein teilbares Preisgeld von mindestens 6000 € zur Verfügung gestellt.
Einsendeschluss: 15.Januar 2022

 

INK STILL WET – Composer Conductor Workshop
Mit der 12. Auflage des Workshops, soll eine Plattform für junge Komponist:innen kreiert werden und ein einzigartiger kreativer Austausc zwischen Publikum, Komponist:in und den ausführenden Musiker:innen geschaffen werden. Der Workshop findet in 2 Phasen statt. In der ersten wird gemeinsam mit den Mentoren am Stück gearbeitet und in der zweiten Phase fokussiert sich die Arbeit auf das Einstudieren des eigenen Stückes mit dem Tonkunstler Orchestra.
Weiter Informationen:
https://www.grafenegg.com/en/campus-grafenegg
Hinweis:
Der Workshop findet in Englischer Sprache statt
Deadline: 16. Januar 2021

 

FÜR ALLE, DIE IHREN WOHNSITZ IN BAYERN ODER BADEN-WÜRTTEMBERG HABEN
Die Forchhammer-Stiftung schreibt zum einen Kompositionswettbewerb für symphonisches Blasorchester aus.

Die Ausschreibung richtet sich an Komponist*innen bis zum vollendeten fünfunddreißigsten Lebensjahr, die ihren Wohnsitz in Bayern, Baden-Württemberg oder Oberösterreich haben.
Weitere Informationen: https://www.forchhammer-stiftung.de/projekte/beitraege/kompositionswettbewerb-2021
Einsendeschluss:  31. Januar 2022

 

JUGEND KOMPONIERT BAYERN (12-20 Jahre)
Die Preisträger:innen erhalten einen einwöchigen Workshop in den Osterferien 2022 in München, um gemeinsam mit renomierten Komponist:innen und einem Ensemble, an ihren Kompositionen zu arbeiten. Die Preisträgerstücke werden auf CD aufgenommen
Weiter Informationen
: https://www.jugend-komponiert.bayern/
Bewerbungszeitraum:
31. Januar 2022

 

Austrian Composers Young Jazz Award (öst. Wohnsitz/Staatsangehörigkeit)
Gesucht wird von eine Komposition mit der Besetzung: tp, as, pos, b (eb/kb), dr mit einer Länge zwischen 4 – 7 Minuten. Die Komponsit:innen sollen zwischen 17 und 30 Jahren alt sein.
Weiter Informationen:
https://www.komponistenbund.at/young-jazz-award/
Anmeldeschluss: 28. Februar 2022

 

Jugend musiziert Berlin: Ausschreibung Komposition (Filmmusik)
Die Ausschreibung richtet sich an Schüler:innen zwischen 11 und 21 Jahren.
Weiter Informationen:
https://www.landesmusikrat-berlin.de/projekte/jugend-musiziert-berlin/ausschreibung/
Anmeldeschluss: 28. Februar 2022

 

14. Kompositionswettbewerb Halberstadt für Schüler:innen und Student:innen
Dieser Kompositionswettewerb und die 33. Werkstatt junger Komponist:innen richtet sich an alle vor dem 31.12.1994 geborenen Komponist:innen. Die Werkstatt findet vom 1.-4. Mai 2022 statt.
Weiter Informationen:
https://jugendmusikfest.de/orchesterwerkstatt-junger-komponisten
Anmeldeschluss: 5. März 2022

 

21. Internationaler Gustav Mahler Kompostionspreis der Stadt Klagenfurt
Komponist:innen jeglicher Nationalität und ohne Altersbeschränkung sind herzlich eingeladen, eine Komposition für Saxophonquartett einzureichen. (Dauer max. 10 Minuten).
Kategorie:
Instrumental / Vokal (besetzung Orgel +1)
Dotierung: 1.) 3000 € 2.) 1500 € 3.) 500 €
Weiter Informationen: https://musikforum.at/gustav-mahler-preis/
Anmeldeschluss: 15. März 2022

 

6. Internationaler Nikolaus-Fheodoroff-Kompositionspreis
Erwartet wird eine Komposition in neuer Tonsprache, mit dem Ziel das Repertoire mit zeitgenössischen Beiträgen zu erweitern. Das für diesen Wettbewerb eingereichte Werk darf in keiner Form vorher veröffentlicht worden sein.
Kategorie:
Instrumental / Vokal (besetzung Orgel +1)
Dotierung:
15 000 €
Weiter Informationen:https://www.kulturchannel.at/ausschreibungen/artikel/land-kaernten/artikel/ausschreibung-fheodoroff-kompositions-preis/
Anmeldeschluss: 30. April 2022