Informationstage der GEMA zu den INKA-Abrechnungsunterlagen

Die erste Abrechung der GEMA in den Sparten U, UD und M nach dem neuen Abrechnungsverfahren „INKA“ erfolgt zum 1.4.2014. Bei vier Informationstagen erläutern GEMA-Mitarbeiter in Einzelgesprächen die Veränderungen in den Abrechnungsunterlagen im Zusammenhang mit INKA. Die Veranstaltungen werden an folgenden Standorten ganztägig stattfinden: Berlin am 10. März 2014 (Bayreuther Straße 37, 10787 Berlin) Dortmund…

Offener Brief an Hans-Christian Ströbele

Der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich in einer Weise für YouTube – und gegen die Musikautoren (vertreten durch die GEMA) eingesetzt, dass dies nicht unwidersprochen bleiben darf. Im nachfolgenden Offenen Brief nahm DKV-Präsident Enjott Schneider zeitnah am Samstag, dem 22.02.2014, Stellung, wobei er sich weitgehend auf den sehr klug und sachkundig formulierten…

ECSA-Jahreshauptversammlung 2014 in Brüssel

Am 14. Februar fand in Brüssel die Jahreshauptversammlung der ECSA (European Composer and Songwriter Alliance) statt. Bereits am Vortag hatten sich die drei „Committees“ der ECSA zu jeweils eigenen Sitzungen getroffen, um hier genre-spezifische Projekte zu besprechen: das European Composers Forum (ECF), die Alliance of Popular Music Composers and Songwriters in Europe (APCOE) und die…

Urheberrecht – öffentliche Konsultation und Petition der „Creators for Europe“

Die Europäische Kommission hat im Rahmen ihrer Überarbeitung und Modernisierung des EU-Urheberrechts eine öffentliche Konsultation eingeleitet. Interessenvertreter sind eingeladen, einen Fragebogen auszufüllen, in dem es um verschiedene Themen des Urheberrechts geht. Insbesondere ist die Kommission an Beiträgen von Konsumenten, Nutzern, Autoren, Darstellern, Verlagen, Produzenten, Rundfunkunternehmen, Vermittlern, Verteilern und Verwertungsgesellschaften interessiert. Auch der Deutsche Komponistenverband hat…