Ralf Weigand als Vorsitzender des GEMA-Aufsichtsrates bestätigt

Foto: Philipp Lützenburg In der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der Aufsichtsrat der GEMA für die nächsten drei Jahre neu gewählt. Die Komponistenkurie wählte Jörg Evers, Matthias Hornschuh, Micki Meuser, Jochen Schmidt-Hambrock, Dr. Charlotte Seither und Dr. Ralf Weigand als ihre Vertreter in den Aufsichtsrat sowie Wolfgang Lackerschmid und Alexander Zuckowski als Stellvertreter. Die Textdichterkurie wird bis…

Bund unterstützt Kulturveranstaltungen mit Sonderfonds

Das Bundeskabinett hat am 26.5.2021 grünes Licht gegeben für einen Sonderfonds in Höhe von bis zu 2,5 Milliarden EUR, mit dem der Bund ein breit gefächertes Angebot an Kulturveranstaltungen nach der langen Zeit der Pandemie wieder möglich machen will. Damit sollen Konzerte, Theateraufführungen, Kinovorstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen wieder anlaufen können. Da der Wiederbeginn des…

Umsetzung der EU-Urheberrechts-Richtlinie: Fortschritt in Richtung faires Urheberrecht

Die Initiative  Urheberrecht, zu deren aktiven Partnerverbänden auch der Deutsche Komponistenverband gehört, meldet: „Mit der heutigen Abstimmung über das „Internetgesetz“ hat der Deutsche Bundestag nicht nur einen wesentlichen Schritt in Richtung einer fairen Beteiligung der Urheber:innen und ausübenden Künstler:innen an den Gewinnen der Plattformen, die deren Werke und Leistungen nutzen, gemacht. Wichtig ist auch die…

Jazzpreis Berlin 2021 geht an Hannes Zerbe

© rbb und neumgraf.de Hannes Zerbe ist seit 1992 Mitglied im DKV und hat sich bis 2019 als Vorsitzender des Landesverbandes Berlin tatkräftig für seine Kolleginnen und Kollegen eingesetzt.  Seit Jahrzehnten prägt er die Berliner Jazzszene und genießt große internationale Wertschätzung. Geboren wurde der Musiker am 17. Dezember 1941 in Litzmannstadt und studierte nach abgeschlossenem…

Tobias Reitz mit dem Fred Jay Preis 2020 ausgezeichnet

Foto: Kevin Riedl Wir gratulieren unserem Mitglied Tobias Reitz aufs Herzlichste! Tobias Reitz wurde 1979 in Marburg/Lahn geboren und begann nach Abitur und Zivildienst ein Studium der Germanistik und Medienwissenschaft in Düsseldorf, das er 2006 mit einer Magisterarbeit über die Lebensphilosophie von Rainer Maria Rilke abschloss. Während der Studienzeit erhielt er u.a. Impulse der Textdichterin…

Deutscher Musikrat, DTKV, VdM und DKV fordern Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zur Klärung offener Fragen in Bezug auf „NEUSTART KULTUR“-Stipendien auf

Im Rahmen des Konjunkturprogramms „NEUSTART KULTUR“ wurden zahlreiche Stipendien an freischaffende Künstler/innen vergeben. Allerdings wurden einige Details in Bezug auf den Status der Stipendien bei der Künstlersozialkasse (KSK) bisher nicht abschließend geklärt und müssen per Erlass vom Bundesfinanzministerium und Bundesarbeitsministerium festgelegt werden. Hierzu Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates: „Der Deutsche Musikrat fordert gemeinsam mit…

DKV protestiert: Öffentliche Anhörung ohne Urheber:innen?

Für Montag, den 12. April 2021, lädt der federführenden Bundestagsausschusses für Recht und Verbraucherschutz zu einer öffentlichen Anhörung ein. Neun Expert:innen sollen Auskunft geben zum Thema „Anpassung Urheberrecht“. Vertreter:innen der Urheber:innen oder ausübenden Künstler:innen sind bisher nicht dabei. Dagegen haben die über 35 Verbände der Initiative Urheberrecht, die darüber rund 140.000 Urheber:innen und Künstler:innen vertritt,…

Antragsfrist zur Überbrückungshilfe II endet am 31. März

Mit der Neustarthilfe werden Soloselbständige unterstützt, die durch die Corona-Pandemie erhebliche finanzielle Einbußen erleiden. Sie erhalten einen Vorschuss von bis zu 7. 500 Euro für den Zeitraum Januar bis Juni 2021. Die Neustarthilfe wird zusätzlich zu anderen Leistungen, wie z.B. der Grundsicherung, ausgezahlt und auch nicht auf diese angerechnet.

Ausführliche Informationen gibt es hier:

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Neustarthilfe/neustarthilfe.html

Macht alle mit beim „Kein Geld“ – Song!

Gerade eben hat das „Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung“ einen „Song Contest“ gestartet. In der Ausschreibung heißt es: „Der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ ruft Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10 bis 25 Jahren dazu auf, sich musikalisch mit Themen der EINE WELT auseinanderzusetzen und eigene Songs zur diesen…

GEMA-Aktionsjahr für junge Kreative

Allen ab 1991 geborenen Urheber*innen bietet die GEMA in diesem Jahr erleichterte Aufnahmebedingungen: Die Aufnahmegebühr von 90 Euro wird erlassen und der Mitgliedsbeitrag von jährlich 50 Euro auf 30 Euro pro Jahr reduziert. Das Angebot gilt automatisch für alle Aufnahmeanträge, die vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2021 bei der GEMA eingehen und den…