MORITZ EGGERT ZUM NEUEN PRÄSIDENTEN DES DKV GEWÄHLT

(Foto: Katharina Dubno) Am Freitag den 30. Oktober wählte der Bundesvorstand des DKV aus seinen Reihen Moritz Eggert einstimmig zum neuen Präsidenten des Berufsverbandes. Er tritt die Nachfolge Enjott Schneiders an, der am 14. September aus gesundheitlichen Gründen noch während der laufenden Amtszeit zurückgetreten war. Vizepräsident Ralf Weigand, der interimistisch den Vorsitz übernommen hatte, freut…