Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrats

Am 18./19. Oktober fand im Berliner Abgeordnetenhaus die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrats statt – mit Spannung erwartet, denn es war Wahljahr. Gewählt wurden der Präsident, drei Vizepräsidenten sowie 14 weitere Präsidiumsmitglieder. An der Spitze des Verbandes gab es keine Überraschungen: Der amtierende Präsident Martin Maria Krüger stellte sich erneut zur Wahl und wurde –…

Manifest der Initiative Urheberrecht

Die Initiative Urheberrecht,  die die Interessen von Urhebern und ausübenden Künstlern aus mittlerweile über 30 Verbänden und Gewerkschaften vertritt,  hat ein Manifest veröffentlicht, in dem sie ihre Erwartungen an den neu gewählten Bundestag zusammengefasst hat. Die Initiative Urheberrecht fordert darin, das Urheberrecht so zu modernisieren, dass die Interessen der Urheber im Verhältnis zu den Verwertern und Nutzern…

Urheberrecht und Nutzerinteressen in der Balance?

Selbstbestimmung im digitalen Netz – Urheberrecht und Nutzerinteressen in der Balance? : So lautete der Titel des eintägigen Urheberkongresses, den die Initiative Urheberrecht gemeinsam mit iRights.lab am 6. September 2013 in Berlin veranstaltete. Eine brisante Kooperation, denn iRights hat sich in der Vergangenheit nicht unbedingt positiv zum Urheberrecht und zum Wohl der Urheber geäußert, sondern…

Illegales Kopieren von Chornoten in der Kath. Kirche

„Du sollst nicht stehlen“: Illegale Notenkopien in der Katholischen Kirche Großer wirtschaftlicher Schaden für Komponisten, Textdichter und Musikverlage Illegales Kopieren von Noten ist in katholischen Kirchen offenbar gängige Praxis. Nach Auswertung einer repräsentativen Erhebung, an der in den Jahren 2011/2012 872 katholische Gemeinden teilgenommen haben, musste die VG Musikedition feststellen, dass innerhalb der katholischen Kirche…

Komponistenverband plädiert für die regelmäßige Prüfung KSK-pflichtiger Unternehmen

Mit großer Sorge registriert der Deutsche Komponistenverband die Tatsache, dass  der von der Bundesregierung vorgeschlagene Gesetzentwurf, die Deutsche Rentenversicherung (DRV) im Rahmen ihrer regelmäßigen Betriebsprüfungen zu verpflichten, bei allen Arbeitgebern auch die ordnungsgemäße Abführung der Künstlersozialabgabe alle vier Jahre zu überprüfen, von der CDU/CSU- und FDP-Fraktion abgelehnt wurde. Damit ist eine adäquate Regelung, mit der…

Deutscher Komponistenverband unter neuer Leitung und mit neuem Look

Bei seiner Jahrestagung am 25.06.13 in München hat der DKV als neuen Präsidenten den Komponisten Enjott Schneider und als Vizepräsidenten den Komponisten Ralf Weigand gewählt. Zum neu gewählten Vorstand gehören: Rainer Fabich, Johannes K. Hildebrandt, Micki Meuser, Manfred Schoof, Lothar Voigtländer. Der Deutsche Komponistenverband, dem mehr als 1200 KomponistInnen aller Richtungen von Konzert-, Jazz-, Rock/Pop- bis Filmmusik angehören, hat ein insgesamt positives…

Ehrenmitgliedschaft für Harald Banter

Prof. Harald Banter, der über 40 Jahre im Vorstand des Deutschen Komponistenverbandes tätig war und nicht wieder bei der diesjährigen Wahl  kandidierte, wurde unter großer Zustimmung der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied des Deutschen Komponistenverbandes ernannt. Die Laudatio sprach der vormalige Präsident, Prof. Lothar Voigtländer. Er würdigte  sein ehrenamtliches Engagement für seine Kollegen im Vorstand des Deutschen Komponistenverbandes,…

1. Deutscher Dokumentarfilmmusikpreis vergeben

PRESSEINFORMATION 28. Internationales Dokumentarfilmfestival München DOK.forum   Die Branchen- und Nachwuchsplattform des DOK.fest München   1. Deutscher Dokumentarfilmmusikpreis vergeben Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 12. Mai  wurde im Rahmen des DOK.forum, der Branchen- und Nachwuchsplattform des DOK.fest München, zum ersten Mal ein Preis für die beste Musik im Dokumentarfilm in Höhe von 2500 Euro vergeben. Der…

Verleihung des Deutschen Musikautorenpreis 2013

Zum fünften Mal hat die GEMA in Berlin den Deutschen Musikautorenpreis verliehen. Im Rahmen einer festlichen Gala unter Anwesenheit des Kulturstaatsministers Bernd Neumann, der auch Schirmherr des Preises ist, wurden Preise in zehn unterschiedlichen Kategorien vergeben. Neumann unterstrich in seiner Rede die Bedeutung des Urheberrechts: „Damit Komponisten, Textdichter – aber auch alle ausführenden Künstler – für ihre geistige Arbeit angemessen…

Podiumsdiskussion zum Urheberrecht in Weimar

„Urheberrecht im Wandel“: So lautete der Titel einer Podiumsdiskussion, die im Rahmen der Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik am 5. April im Jugend- und Kulturzentrum Mon ami in Weimar stattfand. Engagierte und kompetente Podiumsgäste diskutierten über den derzeitigen Stand des Urheberrechts und über das, was sich ändern soll: Silke Helfrich, Vertreterin der commons Bewegung, Peter…