Berliner Senat beschließt finanzielle Zuschüsse für Soloselbstständige und Kleinunternehmen

Der Senat hat sich heute in einer außerordentlichen Sitzung auf Soforthilfemaßnahmen für Kleinunternehmen und Soloselbstständige sowie für Freiberuflerinnen und Freiberufler verständigt. Die von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop, Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz und Kultursenator Dr. Klaus Lederer gemeinsam eingebrachte Vorlage zur Soforthilfe II sieht ein Landesprogramm in Höhe von 100 Mio. Euro für das laufende Jahr vor.…

Pressemitteilung: Freischaffende Komponist*innen und Musiker*innen in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht durch Veranstaltungsabsagen wegen COVID-19

Foto: Manfred Schneider Berlin, 12.3.2020 | Die zunehmende Absage von Veranstaltungen – nicht nur Messen und Vorstellungen in großen Konzert- und Opernhäusern, sondern zunehmend auch in kleineren Spielstätten – stellen viele Freischaffende vor große wirtschaftliche Probleme. Die wirtschaftliche Situation vieler Kreativer ist prekär, wie jüngst bei der Diskussion um die Grundrente deutlich wurde: Das erforderliche…

Appell über den Umgang mit COVID-19 an die Musikbranche. Alles nur Panikmache? Von Moritz Eggert im BadBlog der nmz

Im „BadBlog of Musick“ hat unser Mitglied Moritz Eggert einen sehr klugen Beitrag veröffentlicht, der absolut lesenswert ist! „Das Gemeine ist: wenn dies gelingt (und ich hoffe natürlich sehr für uns alle, dass dies passiert), würden die jetzigen Maßnahmen in der Rückschau von vielen als zu übertrieben bewertet werden. Man würde sagen „erinnert ihr euch…

GEMA VERSCHIEBT VERLEIHUNG DES DEUTSCHEN MUSIKAUTORENPREISES

Nach sorgfältiger Abwägung und unter Berücksichtigung der Empfehlungen der Gesundheitsbehörden wird die Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises 2020 am 12. März abgesagt. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. „Die Entscheidung, die Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises am 12. März nicht durchzuführen, ist uns nicht leicht gefallen“, sagt Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA. „Die GEMA als…

Charlotte Seither mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Foto: Marko Bussmann Am 6. März 2020 verlieh Staatsministerin Monika Grütters an die Komponistin Dr. Charlotte Seither das Bundesverdienstkreuz. Charlotte Seither vertritt als Vorstandsmitglied im Deutschen Komponistenverband (DKV) die Interessen der in Deutschland arbeitenden Komponistinnen und Komponisten und wurde auch als Vertreterin des DKV in das Präsidium des Deutschen Musikrats gewählt.  Seit Januar 2016 ist…

Der Deutsche Komponistenverband und die Allianz der Freien Künste fordern Absenkung der Zugangshürden zur Grundrente

Berlin, 19.02.2020 | Der Deutsche Komponistenverband weist gemeinsam mit weiteren 17 in der Allianz der Freien Künste zusammengeschlossenen Bundesverbänden auf dringenden Korrekturbedarf beim vorliegenden Gesetzentwurf zur Grundrente hin, den das Bundeskabinett heute beschlossen hat. In einer gemeinsam verfassten Erklärung der Allianz der Künste heißt es: „Die Allianz der Freien Künste begrüßt das Bemühen der Bundesregierung,…

Informationen zur Regelmäßigkeit der Ausstrahlung im Rundfunkbereich

Bei der Mitgliederversammlung der GEMA im vergangenen Jahr waren die Anträge 32a und 32b, beide zur „Regelmäßigkeit der Ausstrahlung im Rundfunkbereich“, nach ausführlicher Diskussion abgelehnt worden. Aufsichtsrat und Vorstand sagten zu, zu dem Thema im Dialog mit den Mitgliedern – insbesondere mit den Antragstellern – einen neuen Lösungsvorschlag zu unterbreiten. Inzwischen ist die nächste Mitgliederversammlung…

Carin Levine erhält die FEM-Nadel 2019

Foto: Stefan Forster   Zum fünften Mal verleiht die Fachgruppe E-Musik des Deutschen Komponistenverbandes e.V. die FEM-Nadel – Ehrennadel für besondere Verdienste um die zeitgenössische Musik. Trägerin dieser Auszeichnung 2019 ist die Flötistin Carin Levine. Die renommierte Flötistin, Pädagogin und Initiatorin wichtiger Projekte der Neuen Musik, Carin Levine, ist die diesjährige Trägerin der Nadel der…