Scharfe Kritik der GEMA an massiver Desinformationscampagne zum Thema „Uploadfilter“

„Das Europäische Parlament darf sich nicht von Piraten kapern lassen“, warnt Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA, in einer aktuellen Stellungnahme. Seit der Verabschiedung im Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments am 20. Juni läuft eine massive Desinformationskampagne der Kritiker. Eine Differenzierung scheint nicht mehr möglich. Bewusst irreführende Falschaussagen werden gezielt gestreut, um EU-Abgeordnete zu verunsichern und…