Etappensieg bei Abstimmung des EU-Rechtsausschusses zum Urheberrecht

Der Rechtsausschuss des Europa-Parlaments hat heute, am 20.6.2018, über den Richtlinienentwurf der Kommission zum Urheberrecht in der Informationsgesllschaft abgestimmt. Er spricht sich dafür aus, dass Urheber künftig faire und nutzungsbezogene Vergütungen zu erhalten haben,

Lesen sie hier die Pressemitteilung der Initiative Urheberrecht und hier die der GEMA. Auch die Musikwoche hat die Abstimmung kommentiert.